Dieser Schritt ist so wichtig, um Geige erfolgreich zu lernen… meine Schüler hassen es jedoch.

Das Problem der meisten Menschen, die Geige lernen ist,

dass sie eigentlich gar nicht wissen, wie gut bzw. schlecht sie spielen.

Damit meine ich, dass sie nicht wissen, wie gut oder schlecht jeder Aspekt ihres Spiels ist.

Und deswegen ist es dann schwieriger, Fortschritte zu machen.

Sie wissen nicht genau, was sie üben oder verbessern sollten.

Eigentlich bin ich immer so erstaunt, wie wenig die meisten wirklich davon wahrnehmen, wie sie spielen.

More...

BONUS: Willst du die Stücke deiner Wahl auf der Geige spielen und das es sich dabei schön anhört?

Wenn ja, dann bestelle jetzt einen KOSTENLOSEN Exemplar meines Buches hier:

"Geige lernen mit Erfolg als Erwachsener" Buch

Warum ist das so?

Man ist zu sehr darauf konzentriert, die Noten zu lesen, daran zu denken:

Welchen Finger soll ich spielen und wo?

Was mache ich mit dem Bogen etc.

Und dann hört man sich vor lauter Gedanken gar nicht mehr richtig zu.

Zeit für einen „Realitäts-Check“.

Im heutigen Video zeige ich dir, wie du das machst, damit du große Fortschritte machen kannst.

Du wirst auch lernen:

  • Wie du dein Spiel analysierst für bessere Ergebnisse.
  • Wie du vorgehen musst, nachdem du den Check gemacht hast, um jeden Aspekt deines Spieles zu verbessern
  • Einer der effizientesten Wege zu üben.

Viel Spaß damit und lasse mich dann wissen, was du damit bei dir bemerkt hast.

Antoine

  • 2. Juli 2019

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann wirst du das richtig lieben...


Mehr erfahren
>