Geigenunterricht Münster  
Antoine Morales

  • ERWACHSENE
  • KIND

Lerne Geige/Bratsche mit Erfolg als Erwachsener, egal wie alt oder begabt du bist.

Nimm Einzelunterricht mit mir bei meiner Geigenschule in Münster

chevron-down

Klicke auf den Button und fülle das Formular aus. Ich werde dich dann anrufen um weiteres zu besprechen.

chevron-down

Der sicherste und schnellste Weg um Geige oder Bratsche erfolgreich zu lernen

Viele schaffen es leider nicht Geige erfolgreich zu lernen und einige sagen dann: es hat mit dem Alter oder der Begabung zu tun.

Aber aus meiner Erfahrung heraus und anhand der Ergebnisse meiner Schüler kann ich es dir sagen:

Jeder kann Geige mit Erfolg lernen, egal wie alt oder begabt er ist.

Das Wichtigste ist es mit dem bestmöglichen Geigenlehrer und der besten Methode zu lernen.

Was meine Schüler erhalten:

check-circle-o

Einzelunterricht mit mir

Anpassung meiner Methode der Geigenpyramide an jeden Schüler, Erstellung eines Lernplans und präzise Hausaufgaben für den nächsten Unterricht.

check-circle-o

Zugang zu mehreren Online-Kursen

Online-Kurse über alle Themen. Aufnahme der Stücke und Übungen. So weiß jeder Schüler immer was zu tun ist.

check-circle-o

Wöchentliche Online-Konferenz

Online-Konferenz von einer Stunde, während wir zusammen üben und wichtige Geigenthemen sehen. Beantwortung von Fragen und Analyse des Spieles anderer Schüler.

check-circle-o

Buch und Noten

Mein Buch "Geige mit Erfolg als Erwachsener" bildet die Grundlage meiner Methode. Auch erhalten Sie die Noten aller Stücke und Übungen.


Was meine Schüler sagen:

quote-right
frauke-portait

Frauke Ahrens


"In wenigen Monaten werden Fortschritte erzielt und das Musizieren wird damit zu einem großen Vergnügen!"

Achim Hähnel


"​Ich selbst merke, daß ich in dieser Zeit weitergekommen bin, und auch meine Frau sagte mir eben noch: 

"Du spielst viel lockerer, augeglichener und somit schöner als noch vor einiger Zeit." 

ana-portait

Ana Jahn


"Ich kann jedem empfehlen, egal ob blutiger Anfänger oder schon Fortgeschrittener, bei Antoine Unterricht zu nehmen!

FAQ

Hier die Antworten zu den häufigsten Fragen:

Ich bin erwachsen kann ich die Geige dennoch lernen?

Welche Voraussetzungen sind nötig?

Wo/wie findet der Unterricht statt?

Wie oft werde ich Unterricht bekommen?

Wie viel muss ich üben?

Was passiert, nachdem ich das Formular ausgefüllt habe?

Was ist der Preis?

Gibt es weitere Kosten?

Ich habe noch eine Frage...

Bereit anzufangen? Fülle das Formular hier aus:

  • KIND
  • ERWACHSENE

Geigenunterricht für Kinder in Münster Videoskript


Wünschen Sie sich, dass Ihr Kind Geige oder Bratsche mit Spaß und Erfolg lernt?


Wunderschöne Stücke spielen, mit anderen musizieren, in kleinen Gruppen oder im großen Orchester, vielleicht Auftritte geben?


Wenn ja, dann sind Sie hier genau richtig.


Ich werde Ihnen gleich zeigen, wie Ihr Kind Geigen- oder Bratschenunterricht in Münster bei mir nehmen kann, aber überzeugen Sie sich erst einmal selbst: einer meiner Schüler hat ein kurzes Video für Sie gedreht, damit Sie sehen können, ob es das das Richtige für Ihr Kind ist.


Hi, mein Name ist Antoine Morales, ich bin professioneller Geiger und Autor des Buches „Geige lernen mit Erfolg als Erwachsener“. Ich habe durch mein Buch und meine Artikel tausenden Menschen dabei geholfen Geige mit Erfolg zu lernen und gebe jeden Monat mehrere Auftritte. Ich unterrichte auch persönlich eine kleine Anzahl von Schülern, Kindern oder Jugendlichen und akzeptiere nicht nur Fortgeschrittene, sondern auch komplette Anfänger.


Aber erstmal stelle ich hier die Geschichte einer meiner Schüler und eine Video-Aufnahme von ihm vor, als er Pachelbels Canon nach nur 6 Monaten Bratschenunterricht bei mir spielte.


SIMON: "Hallo, ich bin Simon Pichol. Ich bin 15 Jahre alt. Als ich dann angefangen habe Bratsche zu spielen, habe ich gedacht "Das ist unendlich schwer und das bekomme ich nie hin". War natürlich, wie sich jetzt herausstellt, nicht ganz so. 


Also ich kann jetzt noch nicht perfekt Bratsche spielen, aber ich spiele jetzt seit etwa einem Jahr Bratsche und muss sagen, dass ich in der Zeit immer mal wieder festgestellt habe, ich kann was nicht, aber dann hat mir Antoine Morales gezeigt wie ich besser an die Sache rangehe. Also wie ich nicht einfach direkt aufgebe, sondern doch nochmal die Sachen langsamer spiele oder mich mehr beruhigen kann, nicht direkt sehr aufgeregt an die Sache rangehe und dadurch besser Stücke lernen konnte."


ANTOINE MORALES: Hier etwas Wichtiges: Wie Simon haben erstmal viele die falsche Annahme, dass das Geige lernen unglaublich schwer und nur für begabte Kinder möglich ist. Es stimmt aber überhaupt nicht. Simon hat zum Beispiel mit 14 Jahren damit angefangen Bratsche zu lernen und wie du es gehört hast, hat es sehr gut  funktioniert.


Die Begabung spielt auch keine große Rolle, wie viele meinen, sondern die Methode. Deswegen benutze ich meine eigene spezifische Methode für Kinder. Wie bei der Suzuki oder Vivaldi-Methode, ähnelt der Prozess dem Erlernen der Muttersprache, was hauptsächlich durch Hören und Imitieren stattfindet. Deswegen bekommen meine Schüler nicht nur Aufnahmen ihrer Übungen und Stücke, sondern auch Zugang zu zahlreichen Lernvideos über alle Geigenthemen. Und dazu schreibe ich auch nach jedem Unterricht sehr genaue Anweisungen, damit Ihr Kind immer weiß, was zu tun ist.


 Übrigens, der Unterrichtsraum befindet sich im Hohenzollernring 62 in Münster. Und für die Termine ist es möglich, Unterricht jede Woche oder alle 2 Wochen zu bekommen. Ich bin damit auch sehr flexibler.


SIMON: "Bis jetzt habe ich mehrere Anfangsstücke gespielt und ich spiele im Moment einen Kanon von Paschebells. Ich finde den Kanon wunderschön und ich bin ganz froh, dass ich den Anfang schon recht schön spielen kann. Das habe ich jetzt am Anfang noch nicht erwartet gehabt, dass ich so schnell so schön, meiner Meinung nach, Bratsche spielen kann. Also ich bin noch kein Profi und ich kann auch noch nicht wirklich superschön spielen, aber ich bin überrascht wie schnell das doch schön ging.


Ein wesentlicher Punkt war definitiv der Lehrer Antoine Morales. Da bin ich sehr froh darüber, dass ich auch einen sehr passenden Lehrer gefunden habe, der halt nicht wie alle anderen Lehrer direkt irgendwie möchte, dass man das Stück in der Geschwindigkeit spielt und direkt alles perfekt macht, sondern der versucht langsam an die Sache ranzugehen und versucht am Anfang schon schöne flüssige Töne hinzubekommen und nicht das Stück ganz schnell spielen muss und dann ganz viele verschiedene Stücke spielen muss. Bin ich sehr froh drum."


ANTOINE MORALES:  Das ist ein wichtiger Punkt. Die meisten Geigenlehrer geben viele unterschiedliche Stücke gleichzeitig zum Üben auf und zwingen die Schüler dazu, diese schnell zu spielen. Das Ergebnis: Die Schüler üben die Stücke nur sehr ungenau an und dann klingt es sehr schlecht.


Deswegen haben viele diese Vorstellung von Kindern, die Geigenstücke schrecklich spielen…


Aber es hat eigentlich nichts mit der Geige oder den Kinder zu tun. Nur mit der Lernmethode.

Wie Simon erzählt hat, könnte er von Anfang an schön spielen und Sie haben auch gehört, wie er nach 6 Monaten Unterricht spielen konnte. Das liegt daran, weil wir alles genau üben, Schritt für Schritt und konzentrieren uns wirklich auf die Qualität, damit es sich von Anfang an schon schön anhört. Aus diesem Grund  haben dann meine Schüler (und auch ihre Eltern) viel mehr Spaß und sind dann immer mehr motiviert.


SIMON: "Und ich bin auch froh, dass Antoine Morales sehr praxisbezogen ist. Also er macht jetzt schon von Anfang an immer wieder Beispiele zu meinen Zielen, die ich gesetzt habe. Also ich habe in einer der ersten Probestunden bei ihm Ziele festgelegt und diese Ziele versucht er mit mir zu erreichen und versucht auch zu diesen Zielen auch immer wieder mir irgendwie Anreize zu geben. Wie zum Beispiel eines meiner Ziele war mit anderen Leuten zusammenzuspielen in einem Orchester oder irgendwie in einem Duett, irgendwie sowas und deswegen versucht er mit mir jetzt Sachen zu üben, die darauf vorbereiten. Nimmt damit jetzt auch immer wieder Beispiele "Ja, wenn Du später mit anderen zusammenspielen möchtest, dann musst Du gucken, dass Du Intonation auf andere anpasst oder sowas. Das finde ich total toll."


ANTOINE MORALES:  Hier eine kurze Erklärung fürs bessere Verständnis: Während der ersten Probestunde werden mit Ihnen und Ihrem Kind gemeinsam erst einmal Ziele gesetzt. Denn es ist mir extrem wichtig, dass jeder meine Schüler seine Ziele erreicht.


Manche Kinder wünschen sich ein bestimmtes Stück wunderschön spielen zu können oder mit anderen Kindern in einem Orchester zu musizieren. Manche Eltern wollen, da  ss ihr Kind durch das Erlernen der Geige seine Intelligenz entwickelt, organisierter, disziplinierter und unabhängiger wird. Oder, dass es sich dadurch musikalisch entwickelt und sich mithilfe der Musik ausdrücken kann.


Simon wollte zum Beispiel mit anderen in einem Orchester mitspielen und jetzt, obwohl er erst vor kurzem Bratsche angefangen hat, spielt er schon bei einem Orchester.


Auf jeden Fall setzen wir diese Ziele gemeinsam fest und ich sorge dafür, dass Ihr Kind diese schnell erreicht.


Und damit Sie auch die Fortschritte Ihres Kindes richtig verfolgen können, werden wir regelmäßig Audio- und Videoaufnahmen machen. Alle Aufnahmen werden durch professionelle Aufnahmegeräte mit Studioqualität durchgeführt. So werden Sie dazu schöne Aufnahmen haben, die Sie dann mit Ihrer Familie und Freunden teilen können.


SIMON: "Deswegen muss ich auch sagen, ich würde den Antoine Morales definitiv weiter empfehlen, weil ich finde er ist ein toller Lehrer und geht ruhig an die Sache ran, versucht am Anfang schon einen schönen Klang zu machen, dass man schon von Anfang an der Bratsche oder der Geige sehr schön zuhören kann"


ANTOINE MORALES: Sehr schön, danke Simon.


Jetzt kurz ein paar Informationen darüber, wie Ihr Kind Unterricht bei mir nehmen kann und eine kleine Warnung. Wie zuvor gesagt, ist es für mich sehr wichtig, dass jeder meiner Schüler seine Ziele erreicht. Deswegen unterrichte ich nur eine kleine Anzahl von Schülern, damit ich jeden am besten helfen kann. Im Gegenteil zu Lehrern an Musikschulen, die oft 50 unterschiedliche Schüler unterrichten, akzeptiere ich maximal 20 Schüler, um mit mir persönlich Geige oder Bratsche zu lernen und muss deswe gen oft Schüler ablehnen.


Kontaktieren Sie mich daher am besten so früh wie möglich, damit ich einen Platz für Ihr Kind reservieren kann.


Für mich ist es unwichtig wie alt oder begabt Ihr Kind ist. Aber ich nehme nur Schüler auf, die wirkliche Lust haben ein Instrument zu lernen. Deswegen habe ich auch ein kleines Formular vorbereitet, das ich Sie bitte, kurz auszufüllen, damit ich sehen kann, ob es das Richtige für uns ist.


Ich werde Sie dann kurz anrufen, um das mit Ihnen persönlich zu besprechen und wenn alles passt, werden wir eine erste Probestunde vereinbaren.


Klicken Sie jetzt also einfach auf den Knopf unter diesem Video, Sie werden dann zu dem Formular weitergeleitet. Füllen Sie dann einfach das Formular aus und klicken Sie am Ende auf „Formular abschicken“.


Ich freue mich darauf Sie und Ihr Kind kennenzulernen,


Bis gleich


DENISE: "Wenn nicht jetzt, dann nie. Also habe ich mich angemeldet und bis heute nicht bereut. Worauf warten Sie noch? Melden Sie sich am besten noch heute an! Tschüss!"

>